Online Gesangsunterricht/Vocal Coaching (Corona)

ONLINE GESANGSUNTERRICHT: WIE FUNKTIONIERT ES, WAS SIND DIE 

VORTEILE UND NACHTEILE?

 

Online Gesangsunterricht/Vocal Coaching gibt es bekanntlicherweise schon seit einiger Zeit und ist keine „Erfindung“ der letzten 18 Monaten. 

Dennoch hat diese Form des Coachings in den letzten eineinhalb Jahren eine ganz neue Dimension und einen neuen Stellenwert erreicht. 

Das Internet bietet, trotz veränderter Lebensumstände, großartige Möglichkeiten, sich trotzdem weiterzubilden und kreativ zu bleiben. Einige dieser Möglichkeiten werde ich weiterhin beibehalten, auch wenn Präsenzunterricht wieder möglich ist.

 

ONLINE GESANGSUNTERRICHT: DIESELBE QUALITÄT WIE PRÄSENZ?

 

Bevor ich über diese Möglichkeiten spreche, würde ich gerne über die Qualität und den Ablauf von Online Gesangsunterricht/Vocal Coaching reden. 

Wer Online Unterricht nie ausprobiert hat, ist manchmal vielleicht etwas skeptisch. Ich habe schon vor einigen Jahren mit Online Unterricht angefgangen und davor war ich auch ein bisschen skeptisch. Man ist ja nicht mehr im selben Raum wie die Schüler, sondern man hört sie sozusagen durch ein „technisches Gerät“, und ich hatte mir damals ein bisschen Sorgen gemacht, ob ich dieselbe Coaching-Qualität liefern kann, wie sonst. 

Die Antwort war und ist: definitiv JA! 

Es ist alles tatsächlich eine Frage der Gewöhnung. Das GEHÖR gewöhnt sich sehr schnell an die neue Hör-Situation (natürlich arbeite ich immer mit Kopfhörern) und nach ein paar Online Stunden merkt man tatsächlich noch kaum, dass man sich nicht im selben Raum wie die Schüler befindet. 

Als ich vor drei Jahren von einem kleineren in einen größeren Unterrichtsraum mit sehr hohen Decken gewechselt bin, dachte ich auch anfänglich, dass der Hall etwas zu deutlich ist und dass ich vielleicht meine Schüler nicht mehr so detailliert hören würde. Das war absolut falsch! Nach zwei-drei Stunden hatte ich das Gefühlt, ich hätte niemals woanders unterrichtet. Wie gesagt, alles eine Frage der Gewöhnung.


WAS SIND DIE NACHTEILE VON ONLINE GESANGSUNTERRICHT?

 

Natürlich kann es beim Online Coaching mal zu Netzproblemen kommen, aber meistens kann man sie ganz schnell lösen. Zur Not kann man auch auf andere Apps ausweichen wie Whatsapp oder Facetime. Das hat bei mir immer funktioniert. Eine schwerwiegende technische Störung kann natürlich immer mal vorkommen, aber das ist ein absoluter Ausnahmefall und ist mir ehrlich gesagt noch nie passiert. Außerdem hat jeder heutzutage eine gute Internetverbindung und ich musste noch nie ein Coaching komplett abbrechen.

 

Einige Schüler haben die Möglichkeit, die Coachings mit eigenem Mikrofon zu machen. Natürlich ist das eine tolle „Luxusvariante“, die ich sehr schätze, da man die Stimmen wirklich sehr klar und detailliert hören kann, aber grundsätzlich sind die Mikrofone von Laptop, Handy oder Tablet völlig ausreichend!

 

WIE LÄUFT EINE ONLINE GESANGS-STUNDE AB?

 

„Praktisch“ gesehen, gibt es beim Online Gesangsunterricht natürlich ein paar kleinen technische, Umstellungen zu beachten. Aber inhaltlich läuft der Unterricht bei mir genauso ab, wie immer.

Warm Up Gesangsübungen/Technikübungen sind genau wie beim Präsenzunterricht auch möglich. Normalerweise begleite ich alle Übungen am Klavier. Beim Online Coaching ist es aber ratsam, die Übung immer nur kurz vorzuspielen und die Schüler dann a cappella das Übungs-Segment alleine singen zu lassen, da das gleichzeitige Singen und Spielen (auf zwei verschiedenen „Ebenen“) zu Interferenzen führen und die Hörqualität beeinträchtigen kann.

Der Vorteil ist, dass meine Schüler, einen besseren Bewusstsein für Ihre Intonation und Ihr Timing entwickeln!

 

Wenn man an einem Song arbeitet, ist es am Besten, wenn der Schüler auf „seiner Seite“ eine kleine Anlage/Box (z.B. eine Bluetooth Box) hat, womit er die Playbacks/Karaoke abspielt. Am Klavier zu begleiten, während der Schüler singt ist in einer Online Situation, wie gesagt, eher schwierig und nicht ratsam.

 

DIE VORTEILE VON ONLINE GESANGSUNTERRICHT, DIE ICH JETZT „FÜR IMMER“ BEIBEHALTEN WERDE!

 

Der Gesangsunterricht kann nur stattfinden, wenn jeder im Raum (sowohl Schüler als auch Coach) gesund und frei von Erkältung, Schnupfen, Grippe-Symptome usw. sind, das versteht sich von selbst. Für Stimm-Profis kann ein banaler Schnupfen eine Katastrophe sein. Auftritte, Aufnahme Sessions, Konzerte etc. stehen auf dem Spiel. Also ist es abslolut wichtig, vor allem in der jetzigen Zeit, immer Rücksicht auf seine Mitmenschen zu nehmen. 

Natürlich ist es auch absolut ratsam, keinen Gesangs-Unterricht zu nehmen, wenn man erkältet bzw. angeschlagen ist, aber, im Zweifelsfall, (oder wenn man keine Symptome hat und trotzdem zuhause bleiben muss) kann man die Gesangs-Stunde trotzdem online machen und der Unterricht geht nicht verloren!

 

Ein weiterer toller Vorteil von Online Coaching: wenn ein Schüler sich vorläufig an einem anderen Ort befindet, oder sogar in eine andere Stadt (oder in ein anderes Land) umzieht,

ist es trotzdem möglich, den Unterricht fortzusetzen!

Dann müssen die Schüler auch nicht einen neuen Gesangslehrer finden, was immer eine große Umstellung ist (und manchmal auch wirklich eine echte Herausforderung!).

In der modernen Zeit ist Online-Coaching also gar nicht mehr wegzudenken und für mich ein wunderbarer, unverzichtbarer Tool geworden. Es hat mir und meinen Schülern tolle neue Möglichkeiten eröffnet, die es uns erlauben, flexibel zu sein, was in der heutigen Zeit sehr wichtig ist, und, auch bei veränderten Lebensumständen, an unserem wunderbaren Instrument (der Stimme!!) und unserer Kreativität trotzdem weiterzuarbeiten!

 

 

0 Kommentare

Online Singing Lessons/Vocal Coaching

 

ONLINE SINGING LESSONS: HOW DOES IT WORK, WHAT ARE THE

ADVANTAGES AND DISADVANTAGES?

 

As we all know, online singing lessons / vocal coaching have been around for some time and are not an “invention” of the last 18 months.

Nevertheless, this form of coaching has reached a whole new dimension and a new status in the last year and a half.

Despite the changed living conditions, the internet offers great opportunities to continue your education and to stay creative. I will keep some of these options even if face-to-face teaching is possible again.

 

ONLINE SINGING LESSONS: THE SAME QUALITY AS FACE-TO-FACE?

 

Before I talk about these options, I would like to talk about the quality and handling of online singing lessons / vocal coaching.

Anyone who has never tried online lessons might be a little bit skeptical. 

I started teaching online a few years ago and before that I was a bit skeptical, too. You are no longer in the same room as the students, you hear them through a “technical device”, so to speak, and I was a bit worried whether I could deliver the same quality of coaching, as usual. The answer is: YES, ABSOLUTELY!

It's all actually a matter of getting used to it. Your hearing gets used to the new listening situation very quickly (of course I always work with headphones) and after a few online lessons you hardly notice that you are not in the same room as the students.

When I switched from a smaller to a larger coaching studio with very high ceilings three years ago, I also thought at first that the reverb was so powerful that I might not be able to hear my students in such detail anymore. But I was absolutely wrong! That wasn't a problem at all and after two or three hours I felt like I had never taught anywhere else. As I said, it's all a matter of getting used to it!

 

WHAT ARE THE DISADVANTAGES OF ONLINE SINGING LESSONS?

 

Of course there can be network problems with online coaching, but you can usually solve them very quickly. E.g. you can also switch to other apps such as Whatsapp or Facetime. That always worked for me. Of course, a serious technical fault can always occur, but it is an absolute exception and, to be honest, has never happened to me. Moreover, everyone has a good internet connection nowadays and I never had to stop a coaching session completeley, until now.

 

Some students have the opportunity to do the coaching with their own microphone. Of course this is a great "luxury variant" which I really appreciate, because you can hear the voices really clearly and in great detail, but basically the microphones of your laptop, mobile phone or tablet are completely sufficient!

 

HOW DOES AN ONLINE SINGING LESSON WORK?

 

From a “practical” point of view, there are of course a few small technical changes to be considered in online singing lessons. In terms of content,my lessons have not changed at all. Warm-up singing exercises / technique exercises are possible in the same way as with face-to-face lessons. I usually accompany all exercises on the piano. With online coaching, however, it is advisable to only play the exercise briefly and then let the students sing the exercise segment a cappella alone, as singing and playing at the same time (on two different "levels") can lead to interference and might affect the overall hearing quality.

The advantage of this is that my students can develop an even better awareness of their intonation and timing!

 

When working on a song, it is best if the student has a small sound system / speaker (e.g. a bluetooth speaker) on "his side" with which he can play the playbacks / karaoke. Accompanying on the piano while the student is singing is, as I said, rather difficult and not advisable in an online situation.

 

THE BENEFITS OF ONLINE SINGING LESSONS I WILL KEEP “FOREVER” NOW!!

 

Singing lessons can only take place if everyone in the room (both student and coach) is healthy and free from colds, runny nose, flu symptoms, etc., that goes without saying. For vocal professionals, a common cold can be a disaster. Performances, recording sessions, concerts etc. are at stake. So it is absolutely important, especially in these days, to always show consideration for those around you.

Of course, it is also absolutely advisable not to take singing lessons if you have a cold or ailing, but in case of doubt (or if you have no symptoms and still have to stay at home) you can still take the singing lesson online and the lessons are not lost!

 

Here another great advantage of online coaching: if a student is temporarily in another location, or even moves to another city (or country), it is still possible to continue the singing lessons!

Then the students don't have to find a new singing teacher either, which is always a big task (and sometimes a real challenge!).

In modern times, online coaching has become indispensable and a wonderful, essential tool for me. It has opened up great new opportunities for me and my students, which allow us to be flexible, which is so important nowadays, and, even with changed living conditions, to keep working on our wonderful instrument (the voice !!) and our creativity! 

 

CELINE DION´S VOCAL WARM-UP 

A couple of weeks ago, I found a very funny video on Youtube of Celine Dion on Larry King Now. To Larry King´s surprise, Celine Dion states that she still has a vocal coach and needs to do a number of warm up singing exercises before going on stage. She shows him a couple of those exercises.. very funny! :-) I must admit, I was very curious to know, how the great Celine Dion warms up her voice before a concert, and was very happy and amazed to see that she is doing the same exercises I have been doing for years and teach to my students in my coachings!

The first exercise really is one of the most effective and popular among singers. This kind of vocal warm up forces you to „do everything right“, to support your voice appropriately, to leave your throat open and relaxed and also to relax your face muscles. That´s why this exercise is so effective and can make you reach very high notes, effortlessly.

Once the exercises is working easily for you (as a matter of fact, talking from my coaching experience, many studtents have a hard time with this one in the beginning, but sooner or later this works for everyone!), this really is a fantastic exercise to warm up your voice in a very gentle and fast way.


„It´s a stretch. If you go and see a dencer stretching on the floor, you might think, she´s really flexible.. but it´s not choreography, it´s not artistically beautiful. So us, we do „.....“ (she demonstrates the excercise, looking a bit bored) but then we go on stage, and we give it!“ - Celine Dion about her Vocal Warm-Up 

mehr lesen 0 Kommentare

CELINE DIONS VOCAL WARM-UP!             (deutsch)

Vor ein paar Wochen, beim Durchstöbern auf Youtube, habe ich dieses äußerst witzige Video von einem Interview von Celine Dion bei Larry King gefunden. Zur großen Überraschung von Larry King, erzählt Celine Dion, dass sie immer noch einen Vocal Coach hat und dass sie verschiedene Übungen vor den Konzerten machen muss, um ihre Stimme aufzuwärmen. Sie demonstriert auf sehr lustige Art und Weise ein paar dieser Übungen.. :-) Ich muss natürlich gestehen, dass ich sehr gespannt war, mit welchem Warm-Up sich die große Celine Dion auf ihre Auftritte vorbereitet, und musste dann sehr viel lachen, als ich feststellte, dass es genau dieselben Übungen sind, die ich auch schon seit vielen Jahren mache und meinen Schülern beibringe! 

Die erste Übung, die sie demonstriert, ist tatsächlich eine der populärsten und effektivsten Einsing-Übungen unter Sängern. Sie zwingt einen sozusagen „alles richtig zu machen“: richtig zu stützen, den Hals offen zu lassen und die Gesichts-Muskulatur zu entspannen. Deswegen ist diese Übung so gut und man kann mit ihr sehr „hoch kommen“, sprich mit Leichtigkeit sehr hohe Töne singen. 

Wenn man diese Übung beherrscht (nach meiner Coaching-Erfahrung kann das in der Tat manchmal ein bisschen dauern, aber früher oder später klappt´s bei jedem!) ist das ein sehr angenehmes und gleichzeitig effektives Vocal-Warm-Up, mit dem man sich sehr schonend und schnell einsingen kann. Man kann die Übung natürlich auch in verschieden „Variationen“ machen, hier die von Celine Dion. Viel Spaß!


„It´s a stretch. If you go and see a dancer stretching on the floor, you might think, she´s really flexible.. but it´s not choreography, it´s not artistically beautiful. So us, we do „.....“ (she demonstrates the excercise, looking a bit bored) but then we go on stage, and we give it!“ - Celine Dion über ihr Vocal Warm-Up 


mehr lesen 1 Kommentare