CELINE DION´S VOCAL WARM-UP 

A couple of weeks ago, I found a very funny video on Youtube of Celine Dion on Larry King Now. To Larry King´s surprise, Celine Dion states that she still has a vocal coach and needs to do a number of warm up singing exercises before going on stage. She shows him a couple of those exercises.. very funny! :-) I must admit, I was very curious to know, how the great Celine Dion warms up her voice before a concert, and was very happy and amazed to see that she is doing the same exercises I have been doing for years and teach to my students in my coachings!

The first exercise really is one of the most effective and popular among singers. This kind of vocal warm up forces you to „do everything right“, to support your voice appropriately, to leave your throat open and relaxed and also to relax your face muscles. That´s why this exercise is so effective and can make you reach very high notes, effortlessly.

Once the exercises is working easily for you (as a matter of fact, talking from my coaching experience, many studtents have a hard time with this one in the beginning, but sooner or later this works for everyone!), this really is a fantastic exercise to warm up your voice in a very gentle and fast way.


„It´s a stretch. If you go and see a dencer stretching on the floor, you might think, she´s really flexible.. but it´s not choreography, it´s not artistically beautiful. So us, we do „.....“ (she demonstrates the excercise, looking a bit bored) but then we go on stage, and we give it!“ - Celine Dion about her Vocal Warm-Up 

0 Kommentare

CELINE DIONS VOCAL WARM-UP!             (deutsch)

Vor ein paar Wochen, beim Durchstöbern auf Youtube, habe ich dieses äußerst witzige Video von einem Interview von Celine Dion bei Larry King gefunden. Zur großen Überraschung von Larry King, erzählt Celine Dion, dass sie immer noch einen Vocal Coach hat und dass sie verschiedene Übungen vor den Konzerten machen muss, um ihre Stimme aufzuwärmen. Sie demonstriert auf sehr lustige Art und Weise ein paar dieser Übungen.. :-) Ich muss natürlich gestehen, dass ich sehr gespannt war, mit welchem Warm-Up sich die große Celine Dion auf ihre Auftritte vorbereitet, und musste dann sehr viel lachen, als ich feststellte, dass es genau dieselben Übungen sind, die ich auch schon seit vielen Jahren mache und meinen Schülern beibringe! 

Die erste Übung, die sie demonstriert, ist tatsächlich eine der populärsten und effektivsten Einsing-Übungen unter Sängern. Sie zwingt einen sozusagen „alles richtig zu machen“: richtig zu stützen, den Hals offen zu lassen und die Gesichts-Muskulatur zu entspannen. Deswegen ist diese Übung so gut und man kann mit ihr sehr „hoch kommen“, sprich mit Leichtigkeit sehr hohe Töne singen. 

Wenn man diese Übung beherrscht (nach meiner Coaching-Erfahrung kann das in der Tat manchmal ein bisschen dauern, aber früher oder später klappt´s bei jedem!) ist das ein sehr angenehmes und gleichzeitig effektives Vocal-Warm-Up, mit dem man sich sehr schonend und schnell einsingen kann. Man kann die Übung natürlich auch in verschieden „Variationen“ machen, hier die von Celine Dion. Viel Spaß!


„It´s a stretch. If you go and see a dancer stretching on the floor, you might think, she´s really flexible.. but it´s not choreography, it´s not artistically beautiful. So us, we do „.....“ (she demonstrates the excercise, looking a bit bored) but then we go on stage, and we give it!“ - Celine Dion über ihr Vocal Warm-Up 



1 Kommentare